Pflegebedürftig, was nun?

Beratung

 Jede Pflegesituation ist so individuell wie die Lebenssituation, in der sie auftritt. Deshalb kann sie auch nur individuell bewältigt werden. Wir - die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes Landkreis Waldshut  -möchten Sie dabei unterstützen, diese individuellen Lösungen zu finden. Selbstverständlich steht dabei der Wunsch, im eigenen Zuhause zu bleiben, im Vordergrund. 

Durch eine Pflegesituation verändern sich alle Lebenspläne. Die Pflege eines Angehörigen beansprucht viel Zeit und Kraft. Sie erfordert Tätigkeiten, mit denen man meistens noch kaum zu tun hatte. Dennoch kann sie zu einer bereichernden Erfahrung werden. 

Es gibt aber auch Situationen, in denen eine häusliche Versorgung nicht mehr möglich ist. Es wird dann unser Ziel sein, zu fördern, dass eine stationäre Lösung akzeptiert werden kann. Wichtig ist dabei: Es ist für alle Betroffenen nicht hilfreich, den Angehörigen, welche die Hilfe von stationären Einrichtungen in Anspruch nehmen, eigennützige Motive zu unterstellen.

Falls Sie sich für eine häusliche Pflege entscheiden, möchten wir Ihnen eine "Checkliste" zum Download anbieten.

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen